Anzeige

Region

Weihnachtskonzert der Musikschule

24.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musiker der Instrumentalensembles präsentierten sich in der Festhalle

Ensemble Tutti Flauti und das Jugendmusikschulorchester pm

NECKARTAILFINGEN (pm). Das Weihnachtskonzert mit den Instrumentalensembles ist der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr der Musikschule. Die Musiker zeigten sich kürzlich wieder bestens vorbereitet und mit großer Musizierfreude den fast 250 Zuhörern. Und dies erstmals in der neuen Festhalle Neckarallee in der Stammsitzgemeinde der Musikschule, die neben Neckartailfingen auch für die sechs Umlandgemeinden Aichtal, Altdorf, Altenriet, Bempflingen, Neckartenzlingen und Schlaitdorf zuständig ist.

Nach den einleitenden Begrüßungsworten von Schulleiter Ole Abraham fand zunächst die Ehrung der diesjährigen Jugend-musiziert-Teilnehmerinnen durch Neckartailfingens Bürgermeister Gerhard Gertitschke statt. Malin Lenke (1. Landespreis im Fach Violine) und Charlotte Watzlawik (1. Bundespreis im Fach Gesang) waren für die Musikschule besonders erfolgreich. Dass ein solcher Erfolg ursächlich zusammenhängt mit der vorbereitenden Arbeit der Lehrkräfte, vergaß Schulleiter Abraham nicht zu erwähnen und gratulierte auch den beiden Lehrerinnen Bettina Sommer und Daniela Schüler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Region