Anzeige

Region

Wege zum Advent

25.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (s). „Wege zum Advent – Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ – unter diesem Motto stand dieses Jahr die vom Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) organisierte Fortbildungsveranstaltung. Kürzlich kamen dazu 62 Frauen aus dem ganzen Kirchenbezirk Nürtingen im evangelischen Gemeindehaus Wolfschlugen zusammen. Seit etlichen Jahren gibt das BAF-Team Nürtingen solch einen Abend, um den Leiterinnen der Senioren- und Frauenkreise in den verschiedenen Kirchengemeinden neue Ideen an die Hand zu geben für eine gelungene Adventsfeier im eigenen Kreis. Festlich und äußerst kreativ waren die Gruppentische auf verschiedene Weise dekoriert. Um sich auf das diesjährige Thema einzustimmen, gab es auch eine vielfältige Ausstellung mit Weihnachtsbäumen aller Art. Auch ein früher häufig in den Wohnstuben zu findendes Paradiesgärtlein war aufgebaut. In Geschichten, informativen Sachtexten, szenisch dargestellten Erzählungen, Gedichten und gemeinsam gesungenen Liedern rund ums Thema Weihnachtsbaum wurde inhaltlich am Thema gearbeitet. Wie jedes Jahr gab es eine Bastelaktion sowie ein liebevoll vorbereitetes Buffet mit den ersten diesjährigen Weihnachtsgutsle. Am Ende der Veranstaltung dankte Karin Löw im Namen des BAF-Teams der Kirchengemeinde Wolfschlugen für die Gastfreundschaft, den Frauen aus Wolfschlugen, die das Team bei der Küchenarbeit so tatkräftig unterstützten und den beiden Musikerinnen Hilde Wick (Klavier) und Heidi Ball-Breuning (Geige), die den gemeinsamen Gesang begleitet haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region