Anzeige

Region

Wechsel an Spitze

03.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung beim Musikverein Bempflinger Blasmusik

Jüngst hatte der Musikverein Bempflinger Blasmusik (MVB) zur Mitgliederversammlung ins örtliche Dorfgemeinschaftshaus eingeladen, um Rechenschaft über die Aktivitäten des Jubiläumsjahrs 2014 abzulegen.

Kassenprüferin Rita Schimm (Mitte) war beim Weihnachtskonzert verhindert und erhielt deshalb im Rahmen der Hauptversammlung die Ehrung für 30-jährige Vereinsmitgliedschaft von den beiden Vorsitzenden Joachim Pust (rechts) und Wolfgang Mai.

BEMPFLINGEN (ws). Nach dem Eröffnungsmarsch „Neue Welt“ der 30 Musikerinnen und Musiker trat Zweiter Vorsitzender Wolfgang Mai zur Begrüßung vor die dünn besetzten Reihen. Mai gab einen ersten Abriss über die Highlights im Jahr des 90-jährigen Bestehens und bat dann die Versammlung, sich zum Gedenken an die fünf im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder von den Plätzen zu erheben.

Sodann hatte Dirigent Thorsten Feisthammel das Wort. Grundsätzlich war er mit der Arbeit bei den letztjährigen 42 Proben zufrieden, mahnte aber einen stetigeren Besuch an. In seinem dritten Jahr als Jugenddirigent blickte Tobias Walz auf 32 Proben mit den 20 Nachwuchsmusikern zurück.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region