Anzeige

Region

Wechsel an der Spitze der Aichtaler Feuerwehr

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Gemeinderat stimmte der Wahl von Jochen Wezel als Kommandant zu – Stromkonzession wurde an Netze BW vergeben

Breiten Raum nahm in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats der Wechsel an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Aichtal ein. Außerdem wurde nach langer Vorberatung endlich die Stromkonzession vergeben.

AICHTAL (sz). Der Kommandant der Feuerwehr Aichtal, Andreas Jeromin, war bis zum April 2017 gewählt. Er hat nun aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt von diesem Amt erklärt. Der Bürgermeister hat diesen Rücktritt, wenn auch nur ungern, angenommen und der Gemeinderat bestätigte dies.

Andreas Jeromin habe sein Amt mit Herzblut und Engagement ausgefüllt – Bürgermeister Kruß dankte ihm, auch im Namen des Gemeinderates, für alles, was er in seiner Amtszeit geleistet hat. Als kleines Zeichen des Dankes übergab er ihm ein Präsent.

Jeromins Nachfolge tritt der Abteilungskommandant der Aicher Wehr, Jochen Wezel, an. Dieser Wahl stimmte der Gemeinderat ebenso zu wie der Wahl von Gerhard Sterr zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Aich und der Wahl von Oliver Weitzmann zum zweiten stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Neuenhaus. Bürgermeister Kruß dankte allen für ihre Bereitschaft, diese Aufgaben zu übernehmen und überreichte ihnen ebenfalls ein Präsent.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region