Region

Wasserspielplatz in Neuffen eröffnet

25.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffens Zentrum ist um eine Attraktion reicher. Vor etwa zwei Wochen konnte der Wasserspielplatz am Unteren Graben nach rund zwei Jahren Planung und Bau seiner Bestimmung übergeben werden. Die kleinen Neuffener haben es sich nicht nehmen lassen, ihren Wasserspielplatz in Beschlag zu nehmen. Bis zu den Knien im Matsch stehend werden immer wieder neue kleine Bäche und Seen im Auslaufbereich des Spielplatzes angelegt. „Der Standort in zentraler Lage am Rand des Stadtkerns war offensichtlich die richtige Wahl“, so Bürgermeister Matthias Bäcker. Den ersten Anstoß dafür gab die Spielleitplanung aus dem Jahr 2011. Damals wünschten sich die Kinder und Jugendlichen einen Bacherlebnisplatz. Nachdem Rat und Verwaltung sich aus haftungsrechtlichen Gründen und wegen eines zu massiven Eingriffs in das Bachufer der Steinach von diesem Ziel verabschieden mussten, entschied man sich für den Bau des Wasserspielplatzes. Nach den Vorgaben des Planungsbüros Fischer & Partner aus Reichenbach haben Bauhofleiter Sven Seiler und sein Team in Kooperation mit der Neuffener Baufirma Haist den Spielplatz angelegt. Zusätzlich wurde auf Höhe des Spielplatzes eine Fahrbahnerhöhung im Unteren Graben gebaut, die allzu eilige Verkehrsteilnehmer ausbremst. Die Gesamtkosten liegen bei rund 40 000 Euro. pm

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region