Region

Was tun, wenn’s brennt?

12.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grundschüler besuchten die Freiwillige Feuerwehr Aich

AICHTAL-AICH (iha). Schaurig-schön ist die Vorstellung das Klassenzimmer durch ein Fenster über das Flachdach verlassen zu müssen. „Juhu die Schule brennt!“ lässt der Phantasie freien Lauf. Doch schnell kommen die Kinder auf den ernsten Boden der Tatsachen: Statt im Klassenzimmer befinden sich die Viertklässler im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Aich. Vor ihnen steht Abteilungskommandant Walter Kuhn.

Das Gänsehautgefühl weicht langsam. Was ist zu tun, wenn es brennt? Wie gebe ich den Notruf richtig ab? Was passiert in der Leitstelle? Alle wissen, es gibt eine Notrufnummer, die 112. Diese Nummer ist hier im Landkreis mit der Rettungsleitstelle in Esslingen verbunden. Von dort aus wird der Notruf an die Feuerwehren oder, wenn notwendig an andere Hilfsdienste oder den Notarzt weitergegeben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region