Region

Wann kommt das schnelle Internet?

12.10.2017, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Wolfschlugen bereitete sich auf die geplante Bürgerversammlung vor

WOLFSCHLUGEN. Am Mittwoch, 8. November, ist ab 18.30 Uhr eine Bürgerversammlung in der Turn- und Versammlungshalle, Ulrichstraße 9, geplant. Auf dem Programm stehen nicht nur die Jubiläumsfeierlichkeiten für „700 Jahre Wolfschlugen“ und die Verbesserung der Infrastruktur im Ort, sondern auch Informationen über ein schnelleres Internet.

Das Thema bewegte die Bürger auch in der Einwohnerfragestunde während der letzten Gemeinderatsitzung am vergangenen Montag. Ein Besucher, der in der Grötzinger Straße wohnt, fragte: „Die Anschlussbox für den Glasfaseranschluss ist gesetzt, ab wann können wir mit einer schnelleren Internetverbindung rechnen?“ Ortsbauleiter Michael Göppinger versprach, dass man in diesem Gebiet ab Januar 2018 schneller surfen könne.

Im Zuge der Tiefbauarbeiten werden derzeit von der Netcom auch Glasfaserleitungen mitverlegt. Man wolle zwei Strategien verfolgen, um die Situation zu verbessern, so Bürgermeister Matthias Ruckh. Zum einen über das neue Gas- und Wasserleitungsnetz den Ausbau vorantreiben, zum anderen in allen Teilen, in denen kein Tiefbau geplant sei, über die Umrüstung der Kabelverzweiger der Telekom schnellere Internetsignale erreichen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region