Region

Wanderakademie

14.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das aktuelle Programm der Heimat- und Wanderakademie des Schwäbischen Albvereins für 2017 liefert Natur- und Outdoor-Begeisterten viele Möglichkeiten, sich fortzubilden: Neben der klassischen Wanderführerausbildung gibt es Lehrgänge zu Geologie, Wandertechnik, Erster Hilfe oder Meteorologie. Ebenso im Programm stehen naturkundliche oder kulturhistorische Exkursionen. Zudem kann man an ausgefallenen Wanderungen wie einer Heidelbeerwanderung oder einem offenen Wandermarathon teilnehmen. Neu ist auch ein eigenes Frauen-Special, wie zum Beispiel „Allein in der Pampa“ oder ein Heilkräuterspaziergang.

Das Programm ist als PDF-Datei auf der Homepage des Schwäbischen Albvereins zu finden unter www.wanderakademie.de.

Region

Wiedersehen nach 907 Kilometern per Rad

Große Wiedersehensfreude mit dem ehemaligen peruanischen Gastschüler Alonzo Rubattino Salomon: Vor zwölf Jahren war der damals 15-Jährige aus der zweitgrößten Stadt Perus, Arequipa, Gastschüler in der Familie von Ingrid und Peter Friedrichsohn in Kohlberg, vermittelt von der DJO (Deutsche Jugend…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region