Anzeige

Region

Waldenbucher Straße wird gesperrt

08.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab heute finden dort Straßenbauarbeiten statt

AICHTAL (tab). In der Zeit von Mittwoch, 8., bis Montag, 20. August, finden in der Waldenbucher Straße bis einschließlich zur Einmündung Hintere Gasse Asphaltarbeiten statt. Heute, Mittwoch, wird mit den Fräsarbeiten begonnen, die einige Tage in Anspruch nehmen. Die Fahrbahn wird dabei rund zehn Zentimeter tief abgetragen. Erst dann kann am Dienstag, 14. August, der Haftgrund aufgebracht werden. Dazu wird eine Bitumenemulsion aufgesprüht, die nicht befahren und betreten werden darf. Nicht nur weil der Asphaltbinder sonst nicht richtig hält, sondern auch weil Schuhe, Fahrzeuge und Hofflächen verschmutzt werden oder Schuhe und Fahrzeuge festkleben können.

Einen Tag später wird die Asphaltbindeschicht eingebaut und am Donnerstag, 16. August, die Asphaltdeckschicht. Anschließend muss die Fahrbahn einige Tage auskühlen und die Fahrbahnmarkierung wird aufgetragen, sodass am Montag, 20. August, die Kontaktschleife hergestellt werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Region