Anzeige

Region

Wahlen und Ehrungen

12.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Liederkranzes Erkenbrechtsweiler 1920

ERKENBRECHTSWEILER(pm). Singe, wem Gesang gegeben mit diesem Lied eröffnete der gemischte Chor unter der Leitung von Marga Wörner die Hauptversammlung des Liederkranzes Erkenbrechtsweiler.

Der Vorsitzende Andreas Bosch begrüßte fast 50 Teilnehmer. Alle Anwesenden erhoben sich zum Gedenken der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder: die Ehrenmitglieder Otto Hahn und Kurt Vielhauer, Letzterer war lange aktiver Sänger im ersten Bass, und der ehemals aktive Sänger und langjähriges Ausschussmitglied Ernst Döbler.

In seinem anschließenden Rückblick konnte Bosch auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr zurückblicken, wobei er die wichtigsten Aktivitäten erwähnte. Der aktuelle Mitgliederstand liegt bei 158 Personen. Die Chöre bestehen aus 14 Frauen und 21 Männern, seit neuestem der Kinderchor aus 15 Kindern. Einen genauen Überblick über sämtliche Veranstaltungen erhielt die Versammlung von Lina Holder durch einen Auszug aus dem Protokollbuch.

Lobendes hörte die Versammlung auch von Chorleiterin Wörner über die Leistung der Chöre. Nach jetzt 30-jähriger Dirigententätigkeit wird Wörner diese im Frühjahr beenden.

Nur Positives konnte die Kinderchorleiterin Nicole Bosch über den im vergangenen Jahr gegründeten Kinderchor berichten, der bei seinen Auftritten mit Feuereifer dabei ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region