Region

VVS-Tarifsystem

30.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kurzstreckenticket soll auch im Zug gelten und Zonen revidiert werden

(pm) VVS-Geschäftsführung und SPD-Regionalfraktion tauschten sich dieser Tage über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) in der Region aus. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: Die positive Entwicklung des ÖPNV in den letzten Jahren drohe nun angesichts der Wirtschaftskrise und damit verbundener sinkender Fahrgastzahlen zum Stillstand zu kommen, war man sich einig. Deshalb, so VVS-Geschäftsführer Horst Stammler, sei es jetzt an der Zeit, über neue Initiativen des VVS nachzudenken, um den ÖPNV noch attraktiver zu machen.

Die SPD-Regionalfraktion unterstützt diese Zielsetzung des VVS. „Nur wenn der Nahverkehr die Lebenswirklichkeit der Menschen in der Region wahrnimmt, kann er auch neue Fahrgäste gewinnen“, bemerkt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionalfraktion, Thomas Leipnitz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region