Region

VR Bank Hohenneuffen-Teck spendet an 40 Kindergärten

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Vertreter von 40 Kindergärten aus ihrem Verbreitungsgebiet hatte die VR Bank Hohenneuffen-Teck am Montagabend ins Foyer ihrer Hauptstelle in Frickenhausen eingeladen. Das Kreditinstitut spendete die Summe von 31 080 Euro an die Einrichtungen. Jeder Kindergarten erhält 777 Euro. Darunter sind die Kindergärten in Frickenhausen, Linsenhofen, Tischardt, Beuren, Kohlberg, Grafenberg, Raidwangen, Großbettlingen und Bempflingen. Das Geld stammt aus der Gewinnspar-Lotterie der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Von jedem Los fließt ein bestimmter Betrag als Spende an gemeinnützige Einrichtungen. „Unsere Gewinnspar-Lose ermöglichen die Förderung sozialer Projekte und unterstützen unser soziales Engagement im Geschäftsgebiet“, so Bruno Foldenauer, Vorstandssprecher der VR Bank Hohenneuffen-Teck (links im Bild). „Die Kinder in der Region liegen uns besonders am Herzen, denn sie sind unsere Zukunft“, sagte er. Bei der VR Bank sind aktuell 7787 Gewinnspar-Lose verkauft. rik

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region