Anzeige

Region

Vortrag über den Kreis

04.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die Geologie und Landschaft des Albvorlandes stehen am Freitag, 11. Juli, um 18 Uhr in Holzmaden im Mittelpunkt, wenn zur zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe „Geschichte und Gegenwart im Landkreis Esslingen“ eingeladen wird. Im Urwelt-Museum Hauff bieten das Kreisarchiv des Landkreises Esslingen und das Landesarchiv Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und der Gemeinde Holzmaden einen informativen und unterhaltsamen Vortragsabend. Die Veranstaltungsreihe begleitet die Arbeiten an dem zweibändigen Werk der Kreisbeschreibung Esslingen, das im November 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt werden wird. Mit dem Wandel der Landschaft vom Flachland zum heutigen Schichtstufenland befasst sich Professor Dr. Theo Simon vom Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau in seinem einleitenden Vortrag. Im Anschluss daran lässt der Diplom-Geologe Rolf Hauff, Leiter des Urwelt-Museums Hauff, das Publikum in das tropische Meer eintauchen, das ganz Europa vor 180 Millionen Jahren bedeckte. Einen großen erdgeschichtlichen Sprung nach vorne macht Dr. Wolfgang Roser aus Esslingen. Er stellt den „Schwäbischen Vulkan“ vor. Dr. Klaus Hagmann spricht danach über die „Landschaft zum Genießen“ und über köstliche Destillate und Liköre, die aus Streuobst gewonnen werden. Die Landfrauen aus Holzmaden bieten in der Vortragspause die passenden Spezialitäten zu Most und Apfelsaft, außerdem gibt eine Bildpräsentation fotografische Einblicke in die Arbeit der Kreisbeschreibung zum Thema Natur und Umwelt im Landkreis Esslingen.

Um Anmeldung unter Telefon (07 11) 39 02-23 40 beim Kreisarchiv des Landratsamts wird gebeten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Region