Anzeige

Region

Vorentwürfe für Gebiet Geigersbühl vorgestellt

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Großbettlingen befasste sich außerdem mit der Fragebogenaktion zur geplanten Sanierung

Gemeinderat diskutierte Gestaltungsmaßnahmen. Pläne für Sanierungsgebiet „Geigersbühl“ und Umgestaltung des Alten Friedhofs vorgestellt.

GROSSBETTLINGEN (za). Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Gemeinderat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause abzuarbeiten. Im Mittelpunkt der Beratungen stand die Vorstellung der Vorentwürfe zur Straßenraumgestaltung im Sanierungsgebiet „Geigersbühl“. Im Frühjahr wurde die Gemeinde erneut in das Landessanierungsprogramm aufgenommen und hatte vom Regierungspräsidium Stuttgart die Zusage über eine Finanzbeihilfe in Höhe von 600 000 Euro erhalten. Bereits im Mai hatte das Gremium die notwendigen Beschlüsse zur Vorbereitung und Durchführung dieser städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme gefasst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Region