Region

Vorentwürfe für Gebiet Geigersbühl vorgestellt

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Großbettlingen befasste sich außerdem mit der Fragebogenaktion zur geplanten Sanierung

Gemeinderat diskutierte Gestaltungsmaßnahmen. Pläne für Sanierungsgebiet „Geigersbühl“ und Umgestaltung des Alten Friedhofs vorgestellt.

GROSSBETTLINGEN (za). Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Gemeinderat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause abzuarbeiten. Im Mittelpunkt der Beratungen stand die Vorstellung der Vorentwürfe zur Straßenraumgestaltung im Sanierungsgebiet „Geigersbühl“. Im Frühjahr wurde die Gemeinde erneut in das Landessanierungsprogramm aufgenommen und hatte vom Regierungspräsidium Stuttgart die Zusage über eine Finanzbeihilfe in Höhe von 600 000 Euro erhalten. Bereits im Mai hatte das Gremium die notwendigen Beschlüsse zur Vorbereitung und Durchführung dieser städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme gefasst.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region