Anzeige

Region

"Vorbild für andere Mensen"

28.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Generalversammlung des Neckartenzlinger Mensavereins

NECKARTENZLINGEN (ha). Seine diesjährige Mitgliederversammlung hielt der Neckartenzlinger Mensaverein am vergangenen Donnerstag im eigenen Großraum der Mensa durch. Der von Frauen dominierte Mensaverein zeigte, dass der Verein ausschließlich aktiv mitarbeitende Mitglieder hat. Jeder Aktive ist mit Ideen und Kreativität dabei.

In ihrem umfangreichen Jahresrückblickbericht informierte die Vorsitzende des Mensavereins Monika Schilling sehr detailliert über die ehrenamtlichen Arbeiten und Aktivitäten des Mensavereins. Als große Erleichterung für die Kochgruppen bezeichnete Schilling den Einbau eines neuen Herdes mit Glas-Ceran-Kochfeld und einem pflegeleichteren Backofen. Anschließend wurden von Monika Schilling 20 Köchinnen und ein Koch mit Blumen, einer Urkunde und Dank für die langjährige Treue verabschiedet. Mit dem Neuzugang von 37 Köchinnen zählt der Verein heute 220 aktive Mitglieder. Ihr Dank galt im Besonderen Margret Löhr, die ihr immer mit Rat und Tat zur Seite stehe, sowie den Vorstandsmitgliedern, die während ihrer Erkrankung das Mensaschiff über Wasser gehalten haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region