Region

Vor 60 Jahren in Bempflingen konfirmiert

23.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sechzig Jahre nach der Konfirmation am 18. März 1956 feierten 24 der damaligen Konfirmanden erneut ein Jubiläumsfest in der Bempflinger Stephanuskirche. Dabei waren von den einst 34 Konfirmanden immerhin noch 24 dabei. Wie es bei diesem Jahrgang schon Tradition ist, haben sich wie bei der ersten Konfirmation 1956 auch die katholischen Schulkameraden des Jahrganges beteiligt. Pfarrer Hartmut Bosch ging in seiner Predigt und bei den Worten an die Teilnehmer auf die damalige Zeit vor 60 Jahren ein, und konnte dies auch seinen aktuellen Konfirmanden erklären, deren Namen an diesem Tag der Gemeinde bekannt gemacht wurden. Die Festgesellschaft feierte im Stauseehotel in Glems. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele Erinnerungen aufgefrischt. pm

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region