Anzeige

Region

Von willigen und unfreiwilligen Helden

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Hancock“ und „Kung Fu Panda“ laufen als Bundesstarts im Kinopalast an

(bg) Kaum ist die EM zu Ende, gibt es im Nürtinger Kinopalast wieder vielversprechende Bundesstarts. Oscarle muss sich nach dem EM-Finale mit irgendetwas ablenken. Zum Beispiel mit einem Film mit Will Smith. Der Mann könnte seine verwackelten Urlaubsvideos ins Kino bringen und sie würden dennoch zu Kassenschlagern.

Super-Will spielt also folgerichtig im Bundesstart „Hancock“ einen Superhelden. Extra für ihn wurde der erfunden. Sein Hancock setzt also nicht auf jenes Publikum, das seine Abenteuer einst mit roten Ohren mit der Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat, wie Superman oder Batman.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region