Region

Vom Urzeitmenschen bis zum Roboter

09.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Lehrpläne für fächerübergreifenden Unterricht - Bempflinger Schule „Auf Mauern“ gab Einblicke

BEMPFLINGEN (nol). Pisa sei dank - zum Abschluss der Projektwochen, bei denen sich alles um das Lesen drehte, feierten Lehrer, Schüler und Eltern zusammen ein großes Lesefest. Damit hat die Bempflinger Grundschule „Auf Mauern“ einen ungewöhnlichen Weg beschritten, um den neuen Lehrplan zu präsentieren.

„Unsere Schule hat keine Segel und sie fährt nicht auf dem Ozean“, sangen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Auf Mauern“ aus voller Brust. Völlig logisch, dass ihre Schule kein Schiff ist und somit auch keinen Anker benötigt - schließlich steht sie auf festem Grund und Boden und muss nicht angekettet werden. Aber manches Schulkind hätte sich beim Singen des Liedes wohl am liebsten gewünscht, es wäre alles ganz anders, die Segel könnten kurzerhand gesetzt und die Flucht in fremde Länder angetreten werden. Der Grund: es galt eine Herausforderung zu meistern.

„Mut stärkt die Persönlichkeit“

„Was die Kinder nun präsentieren werden, hat unsere Anerkennung verdient, egal wie das in der Aufregung ausfallen wird“, sprach „Käptn“ und Rektor Karl Mayer die Eltern an. Doch der Schulleiter spendete seiner „Crew“ und ihren Eltern auch Trost: „Der Mut stärkt die Persönlichkeit.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region