Anzeige

Region

Vom Traumjob zum Alptraum

30.06.2011, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SWR-Dokumentation zeigt am Montag auch den ehemaligen Neckartenzlinger Bürgermeister Rau: „Aufgestiegen und abgewählt“

Was muss ein Bürgermeister können – und was geschieht, wenn er nicht wiedergewählt wird? Der SWR zeigt das nun in einer Dokumentation, für die auch Neckartenzlingens Ex-Bürgermeister Klaus Rau vor die Kamera trat.

NECKARTENZLINGEN/STUTTGART. Für Klaus Rau drehte sich die Welt am 12. November 2000 nicht mehr weiter: Der damalige Bürgermeister Neckartenzlingens verlor als Amtsinhaber die Wahl und sah sich gleich mehrfach vor dem Nichts. „Das war wie der Sprung vom Zehn-Meter-Turm in ein leeres Becken“, erinnert sich Rau an die Zeit, als er seinen Traumjob verlor und zugleich nicht wusste, wie es finanziell weitergehen sollte: Dreieinhalb Monate Übergangsgeld gab es nach seiner Amtsübergabe Ende Januar 2001 noch, dann war Schluss – kein Anspruch auf Arbeitslosengeld, die Stelle als Lebenszeitbeamter, die er zuvor innehatte, weg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region