Anzeige

Region

„Vom Segen des Teilens“

25.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Intensive Bibelarbeit mit Missionsleiter Imanuel Kögler in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN (ha). Auf Einladung des Bibelgesprächskreises für Frauen der Evangelischen Kirchengemeinde fand am Samstag im Gemeindehaus eine intensive Bibelarbeit unter dem Gesamtthema „Vom Segen des Teilens“ mit Imanuel Kögler, Pfarrer und Missionsleiter des Kinderwerks Lima, statt.

Die Teilnehmer erfuhren von den praktischen Ermahnungen des Apostels Paulus an die Christengemeinde in Rom im 12. Kapitel des Römerbriefes. Diese gelten für jeden Gläubigen. Weil Gott so viel Erbarmen mit den Menschen habe, sollten diese gestärkt werden, am Glauben festzuhalten und zu erkennen, was der Wille Gottes sei. Dann ging Pfarrer Kögler ein auf die Aussagen des Philipperbriefes 4, 15, um aufzuzeigen, mit welch großer Freude die junge Christengemeinde in Philippi den Apostel unterstützte. Wenn es im christlichen Glauben um das Geld geht, so Kögler, dann trete bei den meisten ein unangenehmes Gefühl des Ausgenommenwerdens auf. „Wenn ich als Leiter des Kinderwerks Lima einmal im Jahr über Geld predige, dann ist das schon beachtlich viel.“

Am Nachmittag berichtete Pfarrer Kögler vom Kinderwerk Lima. Dieses habe sich in den letzten Jahren ganz auf die Arbeit in den Slums der Großstädte Lima und Asunción konzentriert. Helfen wolle man nicht nur den verarmten Menschen in der Stadt, sondern auch den mittellosen Bauernfamilien auf dem Land. Diese Vision werde jetzt umgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region