Region

Vom Laufrad zum Pedelec

02.06.2016, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AK Kelter in Grafenberg präsentiert die Ausstellung „Das Fahrrad – Geschichte, Technik, Mobilität“

In bewährter Weise hat der Arbeitskreis Kelter in Grafenberg eine Ausstellung zum Thema „Das Fahrrad – Geschichte, Technik, Mobilität“ vorbereitet. Sie wird am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr in der „Galerie Lamm“ eröffnet.

Hauke König mit der Rarität von „Maico“ aus Pfäffingen und Eberhard Rabaa mit einem „Rekord“ aus dem Jahr 1933 der

GRAFENBERG. Dabei hat das Wort Rahmenprogramm eine doppelte Bedeutung, denn bei den Veranstaltungen rund um die Ausstellung mit Exponaten aus dem Fahrrad-Museum von Hauke König geht es um den „Rahmen“, das Gestell eines Fahrrads, an dem alle für die Funktionen wie Lenkung und Antrieb wichtigen Teile befestigt sind. Am bekanntesten ist vielleicht der „Diamantrahmen“, dessen Rautenform an die eines Diamanten erinnert und der Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region