Anzeige

Region

Vom Alltag in der Natur

27.09.2011, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zehn Jahre Waldkindergarten: Die Neckartenzlinger Waldstrolche stellen im Rathaus aus

Die Waldstrolche aus Neckartenzlingen haben die ersten zehn Jahre ihres Bestehens in Wort und Bildern dokumentiert, sodass jeder in der „Galerie im Rathaus“ einen Einblick in ihr Waldkindergartenleben bekommen kann.

NECKARTENZLINGEN. Fröhlich und unverkrampft feierten am Sonntag die Waldstrolche mit Erzieherinnen, Familien und Gästen die Ausstellungseröffnung zum zehnten Geburtstag ihres Waldkindergartens. Bis Weihnachten hat jeder Interessierte die Möglichkeit, in der „Galerie im Rathaus“ Einblick in die ersten zehn Jahre der Waldstrolche und ihres Aufwachsens in der natürlichen Umgebung zu bekommen. Viele Bilder und Texte zeigen und beschreiben den Natur-Kindergartenalltag und das pädagogische Konzept.

Der Waldkindergarten ist die Verwirklichung eines Traums von Eltern, die sich für ihre Kinder ein natürliches Umfeld wünschen, in dem die Kinder mit Freude sich und die Welt entdecken können – so beschreibt der Verein selbst die Idee. Der Waldkindergarten liegt in dem Waldstück zwischen Neckartenzlingen, Altdorf und Bempflinger Höhe und nimmt auch gerne Kinder aus den Nachbargemeinden auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region