Anzeige

Region

Volksbank Kirchheim-Nürtingen vergibt 75 000 Euro an 43 Vereine

12.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ steht die Spendenaktion der Volksbank Kirchheim-Nürtingen. Am Montagabend waren die Vertreter von 43 Vereinen geladen, unter denen eine Spendensumme von 75 000 verteilt wurde. Die Volksbankmitglieder schlugen diese Vereine und Organisationen vor, die gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit vorweisen müssen. Einige Vereine stellten ihre Arbeit und den Verwendungszweck der Spende näher dar. So will zum Beispiel der Musikverein Aich Instrumente anschaffen, um zusammen mit der Grundschule Musikunterricht anbieten zu können. Auch die Behindertenförderung Linsenhofen will Musikunterricht für Menschen mit Behinderung anbieten. Die Chorwerkstatt Neckartenzlingen benötigt dringend Bühnenkleider für die Kinder, die bei den Musicals mitwirken. Das Kinderhaus Pfluggarten in Nürtingen will einen sogenannten „Snoezelraum“ einrichten, einen Raum der Entspannung und Rückzugsort für die Kinder. Darüber hinaus konnten die Volksbankmitglieder im Internet für ihren Verein abstimmen. Hierfür wurden Sonderpreise vergeben, die an die DLRG Wendlingen, die „First Responder Köngen“ und den AK Asyl in Unterensingen gingen. Unser Bild zeigt vorne mit dem Scheck den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Wolfgang Mauch, Regionalleiter Peter Maier und Roland Liebrich, Direktor Privatkunden (von links), zusammen mit den Vertretern der Vereine. jh

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region