Anzeige

Region

Vier Mal die Eins vor dem Komma

19.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vier Mal die Eins vor dem Komma

18 Schüler machen Abschluss an der Anna-Haag-Schule

NT-NECKARHAUSEN (pm). Die neunte Klasse der Anna-Haag-Schule ist mit großem Ernst in den Endspurt ihrer Schulzeit gegangen. Der Erfolg gibt den fleißigen Schülerinnen und Schülern jetzt recht: Vier Mal steht im Zeugnisdurchschnitt eine Eins vor dem Komma, die mit einem Preis bedacht wurde. Vier Mal gab es eine Belobigung.

Die Preisträger sind: Tobias Bauknecht, Dominic Suck, Robin Wittlinger, Linda Häfner und über die Belobigung freuen sich Sabrina Hess, Shanice Schweizer, Jana Steinhart und Madeleine Wittlinger.

Für mehr als fünf Jahre Treue zum Chor wurden Linda Häfner und Sabrina Hess geehrt. Mehr als fünf Jahre war Linda Schwindt Mitglied der Theatergruppe. Wie die Klassensprecher in ihrer Rede anlässlich der Abschlussfeier betonten, musste dieser Jahrgang in vielerlei Hinsicht den neuen Bildungsplan als Erster erfahren und bewältigen. Die Klassenlehrerin, Gabriele Neukamm, zollte ihnen dafür Lob und Anerkennung. Die Belohnung für fünf harte Schuljahre war die mit Erlebnissen und neuen Eindrücken gefüllte Abschlussfahrt nach Berlin.

Nach der Hauptschule steht für fast alle Schüler eine Ausbildung oder der Besuch einer weiterführenden Schule schon fest, ein deutliches Zeichen, dass ein guter Hauptschulabschluss das Tor zur weiteren Berufsausbildung sein kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region