Region

Vier Gemeinden machen sich auf den Weg

28.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlinger Gemeinderat sagt ja zu Etat-Kooperation

Mit einem Grundsatzbeschluss leitete der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Umstellung des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens auf die Doppik ein. Bis zum 1. Januar 2018 soll der Umstellungsprozess abgeschlossen sein.

GROSSBETTLINGEN (za). Ein Novum ist hierbei die Zusammenarbeit mit drei Nachbargemeinden – mit Bempflingen, Grafenberg und Riederich hat die Gemeinde Großbettlingen ein Kooperationsprojekt ins Leben gerufen, dem der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig seinen Segen gab.

Mit der gemeinsamen Umstellung des Haushalts- und Rechnungswesens wird die bisherige Zusammenarbeit (unter anderem. bei der gemeinsamen Beschaffung von Druck- und Kopiersystemen) auf eine neue Ebene gehoben.

Mit dem Zusammenschluss zur Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) versprechen sich die vier beteiligten Gemeinden Kosteneinsparungen und Synergieeffekte. Das Kürzel der Projektgemeinschaft BGRG steht für die Namen der beteiligten Kommunen.

Weil der auf drei Jahre veranschlagte Umstellungsprozess weitgehend mit eigenem Personal bewerkstelligt werden soll, wurde mit Michaela Wild von der Stadt Albstadt eine kompetente Ansprechpartnerin engagiert, die auf entsprechende Erfahrungen zurückblicken kann und die Projektgemeinschaft extern beim Umstellungsprozess begleitet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu bringen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region