Anzeige

Region

Viele Ehrungen bei Blasmusikern

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Bempflinger Blasmusik blickte auf 2018 zurück

BEMPFLINGEN (pm). Die Hauptversammlung des Musikvereins Bempflinger Blasmusik (MVB) fand vor Kurzem im Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Vorsitzende Jörg Bauer begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder. Anschließend ließ er das Jahr 2018 kurz Revue passieren. Dabei betonte er die gute Zusammenarbeit innerhalb des Vereins und bedankte sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.

Dirigent Thorsten Feisthammel fasste das vergangene Jahr aus musikalischer Sicht zusammen. Er blickte auf zahlreiche Proben und Auftritte und den Weißwurstfrühschoppen im September zurück. Er teilte mit, dass die Bempflinger Blasmusik zwei neue Musikerinnen begrüßen konnte. Für das Jahr 2019 verwies er auf die besondere Veranstaltung „Symphonic meets Rock“ am 30. März.

Einen Einblick in die Auftritte der Jugendkapelle gab Jugendleiter Tim Fälchle, der den gesundheitlich verhinderten Jugenddirigenten Tobias Walz vertrat. Dabei hob er das Weihnachtskonzert besonders hervor. Klaus Maschek informierte über die Auftritte der Bempflinger Hobbymusikanten, unter anderem beim Kurkonzert in Bad Urach oder beim Radwander-Hock in Kleinbettlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region