Anzeige

Region

Viel Beifall für musikalische Glanzlichter

28.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Winterfeier des Musikvereins Großbettlingen mit zahlreichen Ehrungen – Musikalische Bandbreite zwischen Jazz und Märschen

GROSSBETTLINGEN (pm). Kürzlich veranstaltete der Musikverein Großbettlingen seine Winterfeier. Sie wurde durch die zwei Orchester Jugendkapelle und Blasorchester, beide unter der Leitung von Jochen Schmid, musikalisch gestaltet. Lang anhaltender Beifall war der Lohn für die gekonnten Vorträge der Orchester, die das sachkundige Publikum mit Filmmelodien und traditioneller Musik bestens unterhielten.

Die Winterfeier wurde von der Jugendkapelle mit der „Southgate Fantasy“ von Mark Williams eröffnet. Die Jugendkapelle begeisterte die Konzertbesucher mit einem vielfältigen Programm von „Two Celtic Folksongs“ über den Rockklassiker „Rock around the Clock“ bis zum Gospel „Swing low“.

Bei den musikalischen Fortbildungslehrgängen des Blasmusikverbandes Esslingen haben auch wieder Jungmusiker mit gutem Erfolg abgeschlossen. Dafür erhielten Benedikt Thum (D3-Lehrgang), Marius Kohnle und Peter Orleth (D2-Lehrgang), Alexander Brandstetter und Felix Kohnle (D1-Lehrgang) vom Vorstand für Jugend Undine Balz ein Präsent überreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region