Anzeige

Region

Vernetzte Schule

21.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (eis). Zum Angebotspreis von 11 346,94 Euro wird die Bempflinger Firma Wilhelm Veil beauftragt, die EDV-Verkabelungsarbeiten in der Grundschule „Auf Mauern“ vorzunehmen. Das hat der Gemeinderat Bempflingen jetzt einstimmig beschlossen. Bereits in der letzten Sitzung wurde die EDV-Ausstattung an die Firma rhs aus Schlaitdorf vergeben. Die Gesamtkosten für die Vernetzung der Klassenzimmer würden voraussichtlich rund 28.600 Euro betragen, so Kämmerin Tanja Galesky. Das wären gut 4000 Euro weniger als zunächst veranschlagt.

Region

Wasser verursacht Kosten

An vier gemeindeeigenen Gebäuden besteht Handlungsbedarf – Belastung für den Haushalt

Kaum ist der Haushaltsplan 2018 in Kraft, kommen schon die ersten unvorhergesehenen, zusätzlichen Ausgaben auf die Gemeinde zu. Grund dafür ist eindringendes Wasser in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region