Anzeige

Region

Verletzte versorgt und Einbrecher gejagt

01.02.2012, Von Bernhard Kempf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reservistenübung der Bundeswehr im Aichtal auch der Bevölkerung nahegebracht – Erbseneintopf frei Haus

Vergangenen Samstag fand die Winterorientierungsausbildung der Kreisgruppe Mittlerer Neckar im Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr in Zusammenarbeit mit dem Landeskommando Baden-Württemberg der Bundeswehr zum 28. Mal statt. Nach der Ausbildungsveranstaltung im Januar 2011 wurde als Übungsraum erneut das Aichtal gewählt.

AICHTAL. Geübt wurde im Ostteil von Waldenbuch und im Westteil von Aichtal-Neuenhaus. Einer Anregung der beiden Bürgermeister folgend war die Ausbildung dieses Mal so angelegt, dass die Übung gänzlich für die Öffentlichkeit erreichbar war. Zusätzlich waren bei der Freiwilligen Feuerwehr in Waldenbuch und auf dem Kirchplatz in Neuenhaus Zuschauerpunkte eingerichtet worden, an denen die Reservistenkameradschaft Filder kostenlos Erbseneintopf an die interessierte Bevölkerung verteilte. Den Abschluss bildete ein formeller Appell mit einem Grußwort von Bürgermeister Michael Lutz unter musikalischer Umrahmung durch den Musikvereins Waldenbuch, der auch für zwei Tage den Reservisten das Vereinsheim als Gefechtsstand und Ausgangsbasis überlassen hatte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region