Anzeige

Region

Verankerung in Krisenzeiten

08.06.2010, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchenhistoriker Dr. Wolfgang Schöllkopf ergänzt die Arbeit von Pfarrerin Bärbel Hartmann am Uracher Stift

BAD URACH. Viele Menschen sprechen vom Einkehrhaus Stift Urach als „Oase im Alltag, die direkt vor unserer Haustür liegt“, wie eine Seminarteilnehmerin aus dem Neuffener Tal es erst kürzlich erlebte. Darüber freut sich natürlich die Leiterin, Pfarrerin Bärbel Hartmann, besonders, denn ihr ist es wichtig, „dass wir offene Türen für alle haben“.

Die Türen waren am Wochenende besonders weit geöffnet. Gefeiert wurde die Investitur von Dr. Wolfgang Schöllkopf, viele Nürtinger kennen ihn aus seiner Zeit als Pfarrer der Auferstehungskirche im Enzenhardt. Er ist am Stift jetzt zweiter Pfarrer neben Bärbel Hartmann, die ja ihren Wohnsitz immer noch in Neuffen hat. Alle Interessierten durften einen Blick in Stift, Seminargebäude und Pastoralkolleg werfen und sich bei Führungen Einzelheiten erklären lassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region