Anzeige

Region

„Urgesteine des Lokaljournalismus“

16.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Günter Stoll und Eberhard Musick schreiben seit über 40 Jahren für die „Nürtinger Zeitung“

Was wäre eine Zeitung ohne all die freien Mitarbeiter, die regelmäßig über Veranstaltungen im Verbreitungsgebiet berichten? Zu den treuesten Mitarbeitern, die unsere Zeitung schon seit Jahrzehnten begleiten, zählen Günter Stoll aus Oberensingen und Eberhard Musick aus Zizishausen.

NÜRTINGEN (ali). Günter Stoll mit dem Kürzel (st) verfasst seit 1959 Berichte aus Oberensingen und illustriert die Artikel auch mit Bildern. Eberhard Musick, der in der vergangenen Woche seinen 90. Geburtstag feierte, berichtet seit 1967 über Ortschaftsratssitzungen und das Vereinsgeschehen in Zizishausen. Diese langjährige Treue nahmen Verlegerin Monika Krichenbauer und ihre Mutter Trude Maier gestern zum Anlass, den „Urgesteinen des Lokaljournalismus“ herzlich für ihr jahrzehntelanges Engagement und die Treue zum Verlag zu danken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region

Kinderheim in Kenia wächst

Im Badilisha Maisha Centre der Bempflingerin Birgit Zimmermann wird Straßenkindern aus Eldoret neue Hoffnung geschenkt

Das Badilisha Maisha Centre (BMC) liegt bei Eldoret in Kenia. In Zusammenarbeit mit dem Bempflinger Verein Eldoret Kids Kenia hat man…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region