Anzeige

Region

Unterwegs mit Strom im Tank

23.07.2012, Von Elke Berger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Solartag in Zizishausen stand ganz im Zeichen von Elektromobilität und regenerativer Energieerzeugung

Mit zwei oder mit vier Rädern: Elektromobile sind im Kommen. enb

NT-ZIZISHAUSEN. Informationen über Elektromobilität und regenerative Stromerzeugung gab es am Sonntag auf dem Zizishausener Solartag. Dort luden der Trägerverein Generationentreff „Z“ und die Nürtinger Stadtwerke zu einer kleinen Fachmesse mit Vorträgen ein.

Die Energiewende ist ein Schlagwort, das schon seit Langem in den Reden von Politikern nicht fehlen darf. In der Industrie wird mit Nachdruck geforscht, entwickelt und getestet. Welche greifbaren Möglichkeiten der Einzelne hat, um zum Energie-Umdenker zu werden, konnte am Sonntag in der Zizishausener Ortsmitte beschaut und getestet werden. „Neben dem Thema regenerative Energieerzeugung haben wir dieses Jahr auch die Elektromobilität im Programm, die wir zum Schwerpunkt erhoben haben“, erklärt Organisator Klaus Seeger das Konzept.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region