Anzeige

Region

Unterstützung für eine gute Idee

12.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Firmen rüsten die Nachtwanderer aus

NECKARTENZLINGEN (bea). Seit Juni sind an den Wochenenden regelmäßig Nachtwanderer unterwegs. Wenn die Nachtwanderer bei ihren Rundgängen Jugendliche antreffen, schauen sie ob alles in Ordnung ist. Aber ohne Forderungen zu stellen oder belehren zu wollen. Die Nachtwanderer möchten Ansprechpartner für die Jugendlichen sein, um ihnen zu zeigen, dass sich jemand für sie interessiert.

Von dieser Idee waren auch der Geschäftsführer der Firmen Hirschmann Automation and Control, Wolfgang Schenk, sowie Jörg Kiefner, Inhaber von Works Berufsbekleidung, begeistert. Beide Firmen unterstützen die Nachtwanderer bei der Beschaffung der Kleidung, die jeder erhält, um als Nachtwanderer von den Jugendlichen auch erkannt zu werden.

Außerdem unterstützt die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen die Nachtwanderer auch mit Rucksäcken, die Apotheke Neckarburg spendete Erste-Hilfe-Sets.

Region