Region

Unterensinger Kunstspaziergang in Scheune und Garten

10.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum vierten Mal stellten am vergangenen Sonntag die beiden Unterensinger Kunstgruppen um Ulrike Thiemann und Jörg Seemann gemeinsam aus. Bereits zum zweiten Mal konnten zahlreiche Besucher beim Kunstspaziergang in der Unterensinger Hofgasse in Scheune und Garten die Vielfalt der künstlerischen Ansätze bewundern, und mit den Kunstschaffenden ins Gespräch kommen. Dabei geht die Kunst außerhalb der eigenen vier Wände, fern vom Atelier eine ganz eigene Verbindung mit der Umgebung ein und eröffnet spannende Blickwinkel. Beide Gruppen arbeiten schon länger kontinuierlich an vorgegebenen Themen. Eher experimentell, mit unterschiedlichen Materialien die einen, und in Collagetechnik mit Übermalungen die anderen. Mit einer Wandzeitung zum Thema Ukraine ging die Gruppe um Jörg Seemann an ihre Grenzen, und so braucht es auch wieder Themen, bei denen die Seele sich erholen kann. Manch einer ist in beiden Kursen zu Hause, und so gelingt auch ein echtes Zusammentreffen, wenn Elemente vom einen in den anderen Kurs eingebracht und weiter bearbeitet werden. Dank des angenehmen Herbstwetters nahmen zahlreiche Besucher das Angebot wahr, und man darf hoffen, dass auch in Zukunft Werke der beiden Gruppen in diesem Ambiente zu besichtigen sein werden. thi

Region