Anzeige

Region

Unfall mit fünf Autos

30.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Eine Leichtverletzte, fünf beteiligte Fahrzeuge und Sachschaden in Höhe von zirka 30 000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen bei Wendlingen. Ein 26-jähriger Mann bog mit seinem Lkw von der A 8 kommend auf die B 313 in Richtung Nürtingen ein. An der Überleitung wurde er von einer 25-jährigen Seatfahrerin behindert, die zur gleichen Zeit auf die Überleitungsspur zur A 8 in Richtung München wechseln wollte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leiteten beide Autofahrer eine Vollbremsung ein. Die Lenkerin des Seat wich nach links aus und stieß dort mit einem in Richtung Nürtingen fahrenden Mercedesfahrer zusammen. Der Mercedes wurde nach der Kollision auf die linke Fahrspur geschleudert und prallte dort mit einem VW Golf zusammen. Der Golf wiederum wurde diagonal über die Fahrbahn geschleudert und prallte auf der Überleitungsspur zur A 8 in Richtung München mit einem Lkw zusammen. Die Beifahrerin in dem Seat erlitt leichte Verletzungen und musste ärztlich behandelt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen und zu einem Rückstau bis zu drei Kilometern Länge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Region