Anzeige

Region

Und die Gräfin hilft beim Gärtnern

18.04.2015, Von Lisa Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder mit grünem Daumen: Nürtinger Betriebe laden Minigärtner ein – Gestern Start mit der Bepflanzung eines Kistengartens

In Nürtingen kamen die Europa Minigärtner zu ihrem ersten Treffen zusammen. Unterstützt wurden sie bei ihrer Arbeit von einem adligen Gast: Bettina Gräfin Bernadotte.

Spaß bei der Gartenarbeit: Bettina Gräfin Bernadotte steht den kleinen Gärtnern mit Rat und Tat zur Seite. lim

NÜRTINGEN. 35 Kinder im Alter von neun bis elf Jahren trafen sich am Freitag zu einem Schnuppertag der Europa Minigärtner bei Albrecht Bühler Baum und Garten. In Zukunft werden sie sich zwei Jahre lang zu verschiedenen Aktionen in fünf Betrieben aus dem Nürtinger Umland treffen.

Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH, ZinCo GmbH Gründachsysteme, der Pflanzenmarkt Im Breiten Löhle sowie der Bauernhof Pfister aus Unterensingen und die Landschaftspflege GmbH und das Schneckenhoflädle aus Frickenhausen bieten den Teilnehmern über das Jahr verteilt spannende Aktionen rund um das Thema Garten. Unter anderem werden die Kinder Kirschen pflücken und ihre eigene Mini-Begrünung pflanzen, wie man sie normalerweise zum Beispiel von Garagendächern kennt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Region