Region

Umweltranking Autos

26.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Mehr als 400 Automodelle wurden vom umweltorientierten Verkehrsclub Deutschland (VCD) unter die Lupe der Umweltverträglichkeit genommen. Bewertet wurden Energieverbrauch beziehungsweise Kohlendioxid-Ausstoß, Lärmbelastung, umwelt- und gesundheitsrelevante Schadstoffemissionen sowie naturbelastende Produktionsfaktoren. Ganz vorne in den Top Ten liegen Hybrid- und Erdgasautos sowie sparsame Fahrzeuge mit herkömmlichem Antrieb. Elektroautos werden auch bewertet, jedoch gesondert gelistet. Herausgekommen ist eine gehaltvolle Broschüre.

Für jeden, der sich einen Neuwagen anschaffen möchte, ist der Öko-Check ein hilfreicher Ratgeber für eine bewusste Kaufentscheidung. Neu ist, dass für verschiedene Nutzergruppen – vom Vielfahrer über Familien bis hin zu „Technikfans“ – Zielgruppen definiert werden, denen eine Auswahl zur Lebenssituation passender, verhältnismäßig umweltfreundlicher Fahrzeuge vorgeschlagen wird. Dabei ist es gleichgültig, ob es ein Kleinwagen oder ein Familienauto sein soll. Und auch für die Generation 60 plus enthält die Broschüre hilfreiche Informationen.

Über das Regionalbüro des Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel in Filderstadt ist das inzwischen renommierte Umweltranking für Autos kostenlos zu beziehen. Kontakt: matthias.gastel.ma04@bundestag.de.

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region