Anzeige

Region

Ulrich Ulshöfer bleibt Vorsitzender

15.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung beim Verein der Hundefreunde

NÜRTINGEN (pm). Ulrich Ulshöfer wurde bei der Hauptversammlung des Vereins der Hundefreunde einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Während der letzten Amtsperiode konnten viele neue Mitglieder gewonnen werden.

Der Übungsplatz sowie das Vereinsheim sind in einem sehr guten Zustand. Dies konnte durch die aktive Beteiligung vieler Vereinsmitglieder an den Arbeitsdiensten erreicht werden.

Die Übungsleiter Susanne Wacha, Ute Ulshöfer und Martin Single berichteten positiv über die zahlreichen Aktivitäten. Die Anzahl der Kursteilnehmer nimmt ständig zu, die Teilnahme an Prüfungen, sowohl intern als auch extern, waren für einige Hundesportler sehr erfolgreich. Besonders hervorzuheben sind die beständig guten Ergebnisse von Tanja Prettner, Fritz Kurz, Walter Bauer, Martin Single und Uli Ulshöfer.

Erfreulich ist, dass auch aus den Reihen der Kursteilnehmer das Interesse am Hundesport geweckt werden konnte. So nahmen Rositta und Helmut Klink und Andrea Lehmann erfolgreich an einer Vielzahl von Prüfungen teil. Insgesamt bietet der Verein fünf verschiedene Kurse an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region