Region

Ulrich Mathes hört nach neun Jahren auf

07.07.2017, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rektorwechsel an der Rohräckerschule – Viel Lob für „hammerharte Zeiten“

Was soll man Rektor Ulrich Mathes, neun Jahre lang Schulleiter an der Rohräckerschule im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, zum Abschied sagen? Die Elternbeiratsvorsitzende Cecile Hammer hat ihren elfjährigen Sohn Hendrik gefragt. Der brachte es auf den Punkt: „Ich mag ihn, er ist sehr nett.“

Die Lehrer an der Rohräckerschule haben zusammengetragen, welche Fähigkeiten der Nachfolger von Rektor Ulrich Mathes (links), Christoph Schmitt-Stephan, mitbringen sollte. Foto: Dietrich

ESSLINGEN. Da werde ja „das Lob mit Kübeln über einen gegossen“, meinte Mathes nach einigen Reden und Grußworten. „Eigentlich können wir dich gar nicht gehenlassen“, meinte Claudia Schmidt, Sprecherin der Rohräckerschule. „Wir werden dich und deinen trockenen Humor vermissen.“

Mathes wird im Ruhestand nur die Rohräckerschule verlassen, nicht die Sonderpädagogik: Für das Wintersemester hat er einen Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule übernommen. Aber im Sommerhalbjahr will er mit seinem neuen Wohnmobil die Welt bereisen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region