Region

Übergangsquartier die Verwaltung

17.12.2010, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das alte Rathaus macht in Kürze für den Neubau Platz

ALTENRIET. Kartons packen hieß es für die Altenrieter Verwaltung in dieser Woche: Das alte Rathaus wird in Kürze abgerissen, um Platz für den geplanten Neubau zu schaffen. So lange beziehen Bürgermeister Bernd Müller und sein Team das Übergangsquartier in der Neckartenzlinger Straße 3.

Drei Tage herrschte im Altenrieter Rathaus Ausnahmezustand: Akten mussten gepackt, Computer abgebaut und Möbel gerückt werden. Mit Sack und Pack zog das Team um Schultes Müller in sein Übergangsquartier um: Während des Abrisses des alten Verwaltungssitzes und der Bauphase des neuen firmiert die Verwaltung des Brezelortes in der Neckartenzlinger Straße – sozusagen in Sichtweite zu der Stelle, wo ab dem Frühjahr das neue Altenrieter Rathaus in die Höhe wachsen wird.

Ab Montag läuft der Verwaltungsvetrieb dann im Übergangsquartier wieder an: Nur wenige Schritte vom alten Rathaus entfernt können dann ganz zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder alle Amtsangelegenheiten erledigt werden. Bei Telefon, Fax und E-Mail ändert sich im Übrigen nichts: „Alle Nummern und Internetadressen bleiben unverändert“, berichtet Bürgermeister Bernd Müller.

Mitarbeiter des Altenrieter Rathauses verpacken das Inventar für den Umzug. Foto: Holzwarth

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region