Region

Über Pflege diskutiert

03.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Katholische Arbeitnehmerbewegung: Noten nicht ausreichend

NECKARTENZLINGEN (ma). Seit 1979, also seit über 30 Jahren, begeht die KAB den Arbeitnehmersonntag mit wechselnden Themen, die zumeist höchste Aktualität haben. Diesmal wurde der Schwerpunkt auf das Thema Pflege mit der Überschrift „Pflege mit Gütesiegel“ gelegt.

Im vorausgegangenen Gottesdienst erinnerte Pfarrer Wolfgang Herrmann von der Katholischen Betriebsseelsorge zunächst daran, dass nicht Arbeit um jeden Preis, sondern gute Arbeit für jeden mit ein Schwerpunktthema und das Ziel aller bleiben müsse. Das eigentliche Thema mit ausführlicher Diskussion im Ludwig-Wolker-Heim wurde dann nach dem Gottesdienst aufgegriffen.

Der Vorsitzende Ulrich Kröll, Neckartenzlingen, gab zunächst einen Überblick über den sogenannten „Pflege-Tüv“. Ein wichtiger Baustein der Pflegeversicherungsreform sei die Prüfung von stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegeanbietern durch den Medizinischen Dienst (MDK) der Krankenversicherung. Diese Prüfungen, die unangekündigt nach vorab definierten Kriterien stattfänden, würden eine Benotung zwischen sehr gut (1) und mangelhaft (5) nach sich ziehen. Bei stationären Einrichtungen setze sich die Gesamtnote aus insgesamt 64 Einzelbewertungen zusammen. Ab 2011 solle die Überprüfung mindestens einmal jährlich erfolgen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region