Anzeige

Region

Über 24 600 Euro Spenden

03.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen sind bis Ende Februar insgesamt 24 647 Euro Spenden für die Flutopfer in Südostasien zusammengekommen. Den größten Anteil mit 16 980,80 Euro ergaben die Gottesdienstkollekten an Silvester und Neujahr für die Diakonie-Katastrophenhilfe, an denen sich die meisten Gemeinden des Kirchenbezirkes beteiligt hatten. Aber auch Sonderaktionen wie die Christbaumsammlung in Neuffen erbrachten 4438 Euro. Für ein konkretes Projekt wurden in einem Gottesdienst der Stadtkirchengemeinde 1271 Euro eingelegt. Die Überweisung ging nach Narsapur an ein indisches Kinderheim nahe der betroffenen Südostküste, zu dem schon zuvor Kontakte bestanden hatten. In Wolfschlugen erhöhte ein Konzert das Opfergeld-Aufkommen um zusätzliche 1000 Euro und in Neckartenzlingen erreichten die Gottesdienstkollekten den Wert von 1666 Euro. Ob bei „Hilfe für Brüder“, für „Aichtal hilft“, bei „Brot für die Welt“ oder fürs „Internationale Rote Kreuz“ gespendet wurde, überall wurde der Wille der Menschen zu helfen deutlich. Selbst im Religionsunterricht der Klasse 3a der Braikeschule ließen die Kinder die Mütze herumgehen für die Notleidenden: die Grundschüler kramten in ihren Taschen und legten beachtliche 9,60 Euro in die Sammlung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region