Anzeige

Region

Udeon wird für Auswärtige teurer

17.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Unterensinger Gemeinderat: Friedhofsgebäude und Tierschutz standen auf der Tagesordnung

UNTERENSINGEN (pm). In seiner jüngsten Sitzung vergab der Unterensinger Gemeinderat Arbeiten für das neue Friedhofsgebäude in Höhe von 112 200 Euro. Damit erhöhen sich die Gesamtkosten um 14 200 Euro auf 776 453 Euro. Das entspricht einer Kostensteigerung von 1,86 Prozent. Melanie David von der Architektengemeinschaft Weinbrenner.Single.Arabzadeh stellte dem Gremium anschließend den geänderten Bauzeitenplan vor. Bis Ende August solle der Rohbau stehen, anschließend wird mit den Ausbauarbeiten weitergemacht. Die Fertigstellung ist für Mitte Dezember vorgesehen. Bürgermeister Sieghart Friz möchte den Bürgern am Freitag, 14. September, 16 Uhr, eine Baustellenführung anbieten.

Der Gemeinderat hatte in einer früheren Sitzung der Schaffung einer neuen Stelle für die Finanzverwaltung zugestimmt. In diesem Zusammenhang soll im Erdgeschoss des Rathauses durch Umbau ein weiterer Büroraum geschaffen werden. Der Umbau kostet nach der aktuellen Kostenschätzung voraussichtlich 22 600 Euro, im Haushaltsplan eingestellt waren lediglich 12 000 Euro. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, dem Umbau im Erdgeschoss des Rathauses zuzustimmen und den überplanmäßigen Ausgaben in Höhe von 10 600 Euro sowie den außerplanmäßigen Ausgaben von 5000 Euro für Büromöbel zuzustimmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Region