Region

TSV-Jubiläum mit Sportangeboten

01.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Samstag „Markt der schönen Dinge“ und viele Schnupperangebote

WOLFSCHLUGEN (pm). Aus Anlass seines 110-jährigen Bestehens feiert der TSV Wolfschlugen mit allen zehn Abteilungen ein Sommerfest. Rund um das Sportgelände ist am Wochenende 3. und 4. August einiges geboten.

„Schnuppern und genießen“ lautet das Motto dieses Festes. Start ist am Samstag, 3. August, um 16 Uhr mit einem zum ersten Mal stattfindenden Sommernachtsmarkt. Unter dem Titel „Markt der schönen Dinge“, haben sich über 20 Aussteller angemeldet. Das Angebot ist reichhaltig, die Palette reicht von Schmuck, über Filzsachen, Holzarbeiten bis hin zu Haushaltswaren. Mit einem Tag der offenen Tür präsentieren sich verschiedene Abteilungen in der Sporthalle. Zuschauen und Mitmachen ist angesagt. Eine gute Gelegenheit, neue Sportarten kennenzulernen. Auch auf dem Sportplatz gibt es Darbietungen verschiedener Abteilungen. Spiele für Kinder und eine Hüpfburg sind auch vorhanden. Bei einer lauen Sommernacht sorgt die Band „Ogfär zwoi“ im Zelt für Unterhaltung. Am Sonntag, 4. August beginnt das Fest um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Von 10 bis 12 Uhr unterhält Charly K. aus Österreich zum Frühschoppen und ab 13 Uhr spielt die Band „Reach“ zur Line- Dance-Party. Auf dem Sportgelände sind wieder Aktionen für Kinder und Erwachsene. Mit einem Blitzturnier rundet die Abteilung Fußball das Programm ab. Außerdem können die Besucher ab 11 Uhr mit dem Zügle der KSK vom Sportplatz bis zum Rathaus fahren.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region