Region

Trauma, Trauer, TAFF und Tiere

30.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) ist erschienen

(keb) Wenn es im neuen Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen (KEB) „Du musst Dein Ändern leben!“ heißt, ist diese Aufforderung kein Tippfehler. Die Veranstaltung für junge Erwachsene heißt tatsächlich so. Sie ist eine von vielen, die bis zur Fledermaus und nach Griechenland führen.

„Wir leben in einer unübersichtlichen Zeit“, sagt Dr. Emanuel Gebauer, der neue Leiter der KEB. Mit der Bildungsreferentin Christine Scholder und vielen Partnerorganisationen hat er ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Es soll helfen, auch für längere Zeiträume klare Perspektiven zu bekommen. „Was fertig war, kam ins Programmheft, aber es gibt ständig Updates“, verweist Scholder auf die Website der KEB.

Ehrenamtliche werden für die Flüchtlingsarbeit geschult

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region