Anzeige

Region

„Traditionelle Rollen aufbrechen“

30.05.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Lehrerin Camilia Mouallem will Vorbild für arabische Mädchen sein

NÜRTINGEN/RAMA. Unter den Lehrern, die Karl Kunstfeld im israelischen Rama ausbildete, war auch Camilia Mouallem. Die 43-jährige Mutter von fünf Kindern durchbricht das Klischee der arabischen Frau. Sie zeigt, dass die arabische Frau von heute berufstätig sein und sich auch in einem Männerberuf behaupten kann. Mit ihr sprach Helmut Schröder.

Frauen als Ausbilderinnen an CNC-Maschinen sind selbst in Deutschland eine Rarität. Wie kamen Sie zu dieser Aufgabe?

Nach dem BWL- und VWL-Studium an der Universität in Haifa habe ich viele Jahre die Fächer Buchhaltung und Wirtschaft unterrichtet. Nachdem die Abteilung Gefahr lief, geschlossen zu werden, und für ein neues Ausbildungsprogramm Lehrer gesucht wurden, habe ich mich entschlossen, Neuland zu betreten. Die Schule in Rama ist für mich wie eine Heimat. Ich möchte weiterhin dort arbeiten. Mein Schulleiter hat mich bei meiner Entscheidung sehr unterstützt.

Wie haben Sie sich in die CNC-Technik eingearbeitet?

Ich habe mir Grundlagen in einem halbjährigen berufsbegleitenden Kurs an der Uni in Haifa angeeignet, dessen Kosten ich alleine getragen habe.

Hatten Sie keine Bedenken, dass Sie in dieser Männerwelt nicht akzeptiert würden?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region