Anzeige

Region

Toleranz statt Terror

16.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Islambeauftragte der Landeskirche wirbt für Verständnis zwischen den Religionen

NT-RAIDWANGEN (pm). Während in Paris Menschen im Namen Allahs andere in den Tod reißen, spricht Pfarrer Heinrich Georg Rothe über das Verbindende der Religionen – und über die Friedfertigkeit und Toleranz des Islam. Das mag im Zeichen des Terrors vielleicht grotesk anmuten. Als der Islambeauftragte der Evangelischen Landeskirche am Freitagabend über das Miteinander von Juden- und Christentum sowie Islam sprach, ahnte jedoch noch keiner der Zuhörer etwas von den Attentaten in der französischen Hauptstadt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region