Region

Teamgeist und Engagement

17.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sieben Einsätze und Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft

Kommandant Ralf König begrüßte unter anderen bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altenriet Bürgermeister Bernd Müller und Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich. Er lobte vor allem den Teamgeist und das Engagement der Mitglieder im vergangenen Jahr.

Kommandant Ralf König (rechts) und Bürgermeister Bernd Müller (links) ehrten Heinz Fritz (mit Ehefrau) für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Altenriet. Foto: privat

ALTENRIET (skl). Nach einer Gedenkminute für alle im Kreis verstorbenen Feuerwehrleute schloss sich der Bericht des Kommandanten an. Sieben Einsätze waren zu verzeichnen, bei denen die 28 Mitglieder umfassende aktive Abteilung zu fünf technischen Hilfeleistungen und zu zwei Brandeinsätzen ausrückte. Zum reibungslosen Ablauf aller Einsätze habe die sehr gute Übungsbeteiligung beigetragen. Es wurden insgesamt 2072 Übungsstunden abgeleistet. Kommandant Königs hob auch die Unterstützung durch die Familien der Mitglieder hervor.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region