Region

Tapfere Retter bei Notfällen unter Tage

07.06.2005, Von Jennifer Woitzik — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei schwierigen Bedingungen: Frühjahrsrettungsübung der Höhlenrettung Baden-Württemberg in der Höhle „Bauerloch“ bei Neuffen

NEUFFEN. Es gibt sie, weil andere Rettungstrupps trotz guter Ausbildung auf diesem hoch speziellen Einsatzgebiet der Höhlen schnell an ihre Grenzen stoßen: die Höhlenrettung Baden-Württemberg. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Neuffen fand am Samstag die Frühjahrsrettungsübung der Höhlenrettung Baden-Württemberg statt. Die Höhle „Bauerloch“ zwischen Neuffen und Bad Urach diente der Übung als Schauplatz.

Über 3000 Höhlen und unterirdische Hohlräume gibt es in Baden-Württemberg. Die Höhlenrettung Baden-Württemberg hat das Ziel, Menschen bei Notfällen in Höhlen zu helfen. 1985 gründeten Höhlenforscher den Verein, der sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Mehrere Rettungseinsätze, durchschnittlich zwei im Jahr, haben seither die Notwendigkeit der Rettungsorganisation bewiesen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region