Region

Talkrunde mit Innenminister

30.11.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisparteitag der Esslinger SPD: Landtagskandidaten stellen sich vor

Beim Parteitag des SPD-Kreisverbands Esslingen in der Gemeindehalle Wolfschlugen war am Samstag Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall zu Gast. In einer Talkrunde stellten sich er sowie die drei Kandidaten für die Landtagswahl aus dem Landkreis den Fragen von Moderatorin Susanne Weber-Mosdorf und des Publikums.

In einer Talkrunde ging es um aktuelle Themen wie Asyl und innere Sicherheit. Von links Innenminister Reinhold Gall und die beiden SPD-Landtagskandidaten Andreas Kenner (Wahlkreis Kirchheim) und Sebastian Schöneck (Wahlkreis Nürtingen). rf

WOLFSCHLUGEN. „Wir mussten sogar noch zusätzliche Stühle aufstellen“, freute sich der Kreisvorsitzende Michael Beck über den regen Besuch von über 100 SPD-Mitgliedern. Der Chef des Esslinger Kreisverbands gab in seiner Begrüßungsrede dann klar zu verstehen, dass man sich bei der Landtagswahl im kommenden Jahr mit den vom ZDF prognostizierten 18 Prozent nicht zufriedengeben werde. „Unsere Kandidaten werden vor Ort dafür kämpfen, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen werden“, versprach er seinen Parteifreunden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region